Integrierte Finanzbuchhaltung in SAP Business One

By 18. Januar 2016Allgemein

Einer der großen Vorteile von SAP Business One ist, dass in dieser ERP-Lösung bereits sämtliche Finanz- und Buchhaltungsprozesse in Echtzeit integriert sind. So erreichen Sie deutliche Effizienzsteigerungen und Produktivitätssteigerungen.

Sämtliche Kernprozesse eines Unternehmens sind in diesem ERP-System bereits im Standard abgedeckt. Neben der Hauptbuchhaltung und der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung inklusive Zahlungsmanagement und Forderungsmanagement haben Sie folgende interessante Features:

  • Mehrdimensionale Kostenstellen
  • Integriertes Meldewesen (Intrastat und ZM)
  • Mahnwesen und Forderungsmanagement
  • Neue Anlagenbuchhaltung
  • Verarbeitung von Kontoauszügen
  • Erstellung von fundierten Umsatzprognosen auf Basis historischer Daten

So haben Sie stets den Überblick und erhalten jederzeit Finanzberichte in Echtzeit. Gerade in den Bereichen Buchhaltung, Unternehmensführung und Controlling steuern Sie Ihr Rechnungswesen zentral, haben die Fälligkeiten eingehender und ausgehender Rechnungen und vor allem den Cashflow Ihres Unternehmens jederzeit im Blick unter Kontrolle.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Jana Kuck

Jana Kuck

Heidelberg-Walldorf

Björn Sievers

Björn Sievers

München / Leipzig

Jetzt testen und Preise kalkulieren!

In unserem kostenlosen Kundenbereich der Website können Sie SAP Business One online testen.
Zudem können Sie  ein unverbindliches Angebot erstellen.

SAP Business One Benutzeroberfläche Monitor